Stiersuche
Aktuelles

Wir suchen einen neuen Mitarbeiter im Spermalager (m/w). Nähere Informationen hier.

 

Neugründung der

GGI-SPERMEX GmbH

 

Vertreterversammlung

Anton Merk, Hans-Peter Vetter und Konrad Bischof gratulierten den Neu- und Wiedergewählten von Vorstand und Aufsichtsrat (vl): Martin Salzgeber, Max Klemp, Wolfgang Bersch, Bruno Bainger und Hubert Mayr. Hermann Breher (3. vr) schied aus dem Vorstand aus. Nicht auf dem Bild ist Willebold Gawaz.

 

Aktueller Stand des Stationsneubaus:



Grundeinsatzstiere Braunvieh

 

Übersicht - Juni 2018

Übersicht - April 2018

 

 

 

Druckansicht |  Übersicht
AG VILLA PS DE 09 50957050
*13.01.2016
AG VILLA PS
Rasse: Braunvieh
HB Nummer: 10/346000
Züchter: Zobel Franz, Betzigau/DE
Kappa-Kasein: AA
Beta-Kasein: A2A2
gGZW 119
MW 115
FW 99
FIT 114
Abstammung
AG VIPER Pp* DE 09 48954326
ZW: 122/117/+459 +0,07 +0,07
AG VANPARI DE 09 44346439
VASIR
HELLO Pp DE 09 43517183
PROMO Pp
ANJA DE 09 48538997
ZW: 121/123/+733 +0,09 +0,01
2/1 9.334 4,46 3,85 776
HURAY DE 09 35830301
HUSSLI
ANGIE DE 09 39565768
8/7 9.665 5,10 4,01 880
JUBLEND
Zuchtwerte vom 04.04.2018 gGZW 119 (61)
Milch MW 115 (58)
  Milch Fett-% Fett-kg Eiweiß-% Eiweiß-kg 
ZW: +487 -0,02 +19 +0,04 +21   
Fleisch FW 99 (53)
Nettozunahme 95 (57) Ausschlachtung 96 (37) Handelsklasse 114 (54)
Fitness FIT 114 (60)
Nutzungsdauer 115 (62)     Persistenz 105 (54)     Kalbeverlauf pat. 102 (60)     Kalbeverlauf mat. 101 (54)
    Melkbarkeit 106 (57) Vitalitätswert 108 (54)
Eutergesundheitswert 105 (61) Zellzahl 104 (59)     
Fruchtbarkeitswert 105 (40)       
Exterieurmerkmale Töchter:
Merkmal ZW Extrem
647688100112124136
Extrem
Rahmen  103 
 
Becken  106 
 
Fundament  109 
 
Euter  115 
 
Gesamtnote (EXT)  108 
 
Bemuskelung  103  schwach
voll 
Kreuzhöhe  101  klein
groß 
Brustbreite  102  wenig
viel 
Rumpftiefe  99  seicht
tief 
Oberlinie  110  durchhäng.
erhöht 
Beckenlänge  102  kurz
lang 
Beckenbreite  87  schmal
breit 
Beckenneigung  102  eben
abfallend 
Umdreher  110  hinten
mittig 
Sprg.winkelung  90  steil
säbelbeinig 
Sprg.auspräg.  94  voll
trocken 
Fessel  110  durchtrittig
steil 
Trachten  103  niedrig
hoch 
Voreuterlänge  117  kurz
lang 
Hintereuterbreite  106  schmal
breit 
Hintereuterhöhe  107  tief
hoch 
Zentralband  106  nicht ausg.
stark ausg. 
Eutertiefe  107  tief
hoch 
Voreuteraufhäng.  109  locker
fest 
Euterbalance  97  gestuft
geneigt 
Strichlänge  89  kurz
lang 
Strichdicke  96  dünn
dick 
Strichplatz. vo.  110  außen
innen 
Strichplatz. hi.  112  außen
innen 
Strichstell. hi.  107  nach außen
nach innen 
Euterreinheit  98  Nebenstr.
reines Euter 
Druckansicht |  Übersicht