Stiersuche
Aktuelles

25.06.2020 – Sumo ist unser Holstein Stier des Monats Weiterlesen

 

 

16.06.2020 – Brown Swiss: neue genomische Jungvererber im Bullenwegweiser 

Weiterlesen

 

 

07.04.2020 – Die aktuellen Zuchtwerte vom April sind online! Weiterlesen

 

 



Aktuelles

  

06.04.2020 – Die aktuellen Zuchtwerte vom April sind online!

 

Die besten 200 Brown Swiss Stiere (Auszug aus der aktuellen GZL-Liste) sind als PDF-Download verfügbar. 

 

 

Brown Swiss - die 200 Besten

 

Falls sich das PDF nicht öffnen lässt, können Sie hier den aktuellen Adobe Acrobat Reader herunterladen.


 

 

23.03.2020 – Wir sind weiterhin für Euch da!

 

Sehr geehrte Mitglieder/-innen,

 

wir werden vorerst unseren Geschäftsbetrieb wie gewohnt aufrechterhalten und sind weiterhin für Sie da!

 

Das Bundeskabinett hat am 23. März 2020 beschlossen, dass die Land- und Ernährungswirtschaft als systemrelevante Infrastruktur anerkannt wird. Damit sind alle im Nutztierbereich tätigen Berufsgruppen systemrelevant. Unsere Besamungstechniker/-innen und Tierärzte/-innen gehören zu dieser Berufsgruppe und werden weiterhin Ihre Aufträge bearbeiten und zu Ihrem landwirtschaftlichen Betrieb kommen.

 

Auch unsere Mitarbeiter/-innen im Verwaltungsgebäude sind für Sie zu den angegebenen Öffnungszeiten erreichbar. So können wir wie gewohnt unseren Service für Sie gewährleisten.

 

Bitte halten Sie sich in diesen schwierigen Zeiten an die geltenden Hygienevorschriften und stellen Sie dem/der Besamungsbeauftragten fließendes Wasser, Seife und ein sauberes Handtuch zur Verfügung und optional auch Desinfektionsmittel. Aufgrund der besonderen Lage ist, wo immer möglich, zwischen zwei Personen ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Gemeinsam werden wir auch diese herausfordernde Aufgabe bestehen.

 

 

 

17.03.2020 – Um Ansteckungen mit dem Coronavirus zu vermeiden, sind bis auf weiteres alle Besichtigungen im Besucherzentrum in Hitzenhofen abgesagt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Unseren Geschäftsbetrieb werden wir vorerst wie gewohnt aufrechterhalten. Unsere Besamungsbeauftragte werden weiterhin fahren und Ihre Aufträge bearbeiten. Im Verwaltungsgebäude sind unsere Mitarbeiter/-innen für Sie zu den angegebenen Öffnungszeiten erreichbar.