Stiersuche
Aktuelles

Termine:

18.11.2017 Bundesjungzüchter-schau Braunvieh

in Bad Waldsee

 

NEU!

SpermVital-Sperma

nähere Informationen hier

Verfügbare Stiere finden Sie unter den jeweiligen Rassen

 



Alpengenetik e. G.

 

Die am 07. Juni 2010 gegründete Alpengenetik eG mit Sitz in Memmingen ist eine Dachorganisation der Rinderbesamungsgenossenschaft Memmingen eG, des Tiroler und des Vorarlberger Braunviehzucht-verbandes und der Landwirtschaftskammer Kärnten als Kooperationspartner. Über die Alpengenetik eG werden für diese Organisationen hoffnungsvolle Braunviehbullen gekauft und geprüft sowie das gewonnene Sperma vermarktet. Die Stiere stehen an der Besamungsstation Memmingen und werden dort abgesamt.

Im Vordergrund dieser Zusammenarbeit steht die

 

Wirtschaftlichkeit. Daneben ergeben sich durch die Vergrößerung der Population Vorteile in der gemeinsamen Stierselektion und in der Vermarktung und Stärkung der Vorzüge der Rasse Braunvieh.

Die Köpfe der größten Braunviehzuchtgenossenschaft im EU-Raum sind der Vorstandsvorsitzende Anton Merk (Memmingen), sein Stellvertreter Thomas Schweigl (Tirol) sowie die Geschäftsführer Konrad Bischof (Memmingen) und Reinhard Winkler (Tirol). Des Weiteren steht dem Unternehmen ein Zuchtausschuss von 15 Mitgliedern aus Memmingen, Tirol und Vorarlberg beratend zu Seite.

Besuchen Sie die Homepage der Alpengenetik eG! www.alpengenetik.eu